tour d’altes land

warum in die ferne schweifen, wenn das wochenende doch eh nur zwei tage hat. stattdessen zelt, schlafsack und badehose eingepackt und rauf auf’s rad. durchs alte land an der elbe lang, vorbei am am akw krümmel bei geesthacht und kurz vor lauenburg nach norden, spontaner zwischenstopp beim 4. gülzower trekker-treffen und endstation an der ruhestätte des alten bismarck in friedrichsruh. eine sehr schöne und lohnende tour für alle, für die der sommer eher vor als in der stadt stattfindet.