sassnitz/rügen

am wochenende hatte uns der vorweihnachtliche großstadt-flucht-reflex gepackt und ins beschauliche sassnitz auf der ostsee-insel rügen gespült. dort ist außerhalb der bade-saison so herrlich wenig los, dass man (auch) gedanklich sehr schnell nur noch im jogger unterwegs ist. kulturgeschichtlicher höhepunkt des wochenendes: die besichtigung der h.m.s. otus, einem außer dienst gestellten u-boot der britischen kriegsmarine, das seit 2002 als museums-schiff im sassnitzer hafen vor sich hin dümpelt.