berlebach

wer kennt sie nicht – berlebach holzstative aus dem weltberühmten erzgebirgischen mulda. ich zum beispiel, ich kannte sie nicht. noch nicht jedenfalls, trotz mittlerweile 112-jähriger firmengeschichte. zwar besitze ich nach wie vor keines dieser unverwüstlichen und handgeschnitzten holzstative, doch dafür begegnete mir dieser wunderschöne und leicht patinierte 2d-stativkopf. fundort: das elterliche regal. ein taschenstativ „ines“ der veb labortechnik ilmenau lag auch gleich daneben. sieht als system wirklich super aus, geht nur leider unter dem gewicht meiner kamera in die knie. oder dem der jahre, die beide auf dem buckel haben?